Tagung und Mitgliederversammlung im September 2019 in Karlsruhe

Liebe Mitglieder und Freunde der Genf-Gesellschaft,

das diesjährige Treffen der Genf-Gesellschaft fand am 27. und 28. September 2019 in Karlsruhe, der “Residenz des Rechts” statt.

Am Freitag, dem 27. September war ein Besuch des Bundesverfassungsgerichts vorgesehen. BVR Prof. Dr. Paulus, ehemals Mitglied der Genf-Gesellschaft, hatte zugesagt, uns beim Besuch des Gerichts zu „betreuen“. Aufgrund einer kurzfristigen Erkrankung von Herrn Paulus wurde die Führung durch einen seiner Wissenschaftlichen Mitarbeiter übernommen. Es war für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine sehr informative und spannende Erfahrung, Organisation, Verfahrensabläufe und Räumlichkeiten aus der Innensicht des Gerichts dargestellt bekommen zu haben. Die Mitgliederversammlung fand am nächsten Tag in den Räumen des Zentrums für Kunst und Medien (ZKM) statt. Als Rahmenprogramm waren angeboten eine Stadtführung sowie eine Führung durch die ZKM-Ausstellung „Writing the History oft the Future“, die durch das Zusammenspiel von Kunst und Technik vielen von uns ein erweitertes Kunstverständnis vermittelte.

DER VORSTAND