Alljährlicher Preis der Genf-Gesellschaft

Die Genf-Gesellschaft verleiht jährlich drei Preise zur Förderung herausragender juristischer Leistungen an der Universität Genf. Die drei besten Bewerber/innen, die am CDT/CTL Programm teilgenommen haben, werden mit Preisgeldern in Höhe von jeweils 250 € (1. Preis), 200 € (2. Preis) und 150 € (3. Preis) prämiert.

Teilnahmebedingungen
Teilnahmeberechtigt sind alle Studierenden, die an dem CDT/CTL-Programm teilgenommen haben. Um sich um die Preise zu bewerben, senden Sie bitte eine Abschrift (pdf-Dokument) des betreffenden Zeugnisses an den Schriftführer der Genf-Gesellschaft e.V., per Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Einsendeschluss ist jeweils der 30. September.
Maßgeblich für die Preisvergabe ist die Durchschnittsnote der im Rahmen des CDT/CTL-Programms gewerteten Kurse.

Benachrichtigung der Preisträger/innen
Die Benachrichtigung der Preisträger/innen erfolgt grundsätzlich bis zum jeweiligen Ende des nachfolgenden Wintersemesters. Die Gewinner erhalten von der Genf Gesellschaft eine Urkunde über ihre Preisträgerschaft.

 

CDT/CTL Prize Announcement English 

 
free pokerfree poker